Engel & Co Gera
Systemhaus für komplexe Kommunikationslösungen - UNIFY Hipath 3000 4000 - Billing Software System Solution
Sie befinden sich hier: Gefahrenmeldetechnik

Planung von Brandmeldeanlagen

Brandgefahren sind allgegenwärtig und die Möglichkeit der Entstehung eines Brandes besteht immer. Jährlich werden über 200.000 Brände registriert.

Schutz von Personen

Der Schutz von Personen genießt die höchste Priorität, bei den Schutzzielen, welche in den jeweiligen Landesbauordnungen definiert sind. Der Schutz des menschli

BMA-Zentrale
chen Lebens in der eigenen Wohnung, in Hotels und Gaststätten, in Krankenhäusern und Altersheimen, in gewerblichen und industriellen Objekten sowie in Behörden und anderen Dienstleistungseinrichtungen ist eine Hauptaufgabe von Brandmeldeanlagen.

Schutz von Einrichtungen und Sachgütern / Kunstwerken / der Umwelt

Statistisch belegte Aussagen:

1.    Tagsüber brennt es häufiger als nachts.
2.    Der Schaden eines nächtlichen Brandes ist etwa viermal so hoch wie bei einem Brand während des Tages.

Ursachen sind eine hohe Energiedichte und eine hohe Wertekonzentration auf geringstem Raum, sowie weniger Menschen die einen Brand bemerken könnten. Die Folge sind hohe materielle Schäden für die Betroffenen.

Deshalb kommt einer individuell auf das Objekt angepassten Brandmeldeanlage, die der Früherkennung und Lokalisierung eines Brandes dient, eine große Bedeutung zu.


Die Anforderungen für den Aufbau und Betrieb von Anlagen für die Brandmeldungen legt der Gesetzgeber in den Normen DIN VDE 0833-1, DIN 0833-2 und DIN 14675 fest.

Siegel
Die Firma  Engel & Co. GmbH Gera ist nach DIN 14675 für den Aufbau und Betrieb von BMA durch den TÜV Thüringen für folgende Phasen zertifiziert (Zertifikate).

  • Planung
  • Projektierung
  • Montage
  • Inbetriebsetzung
  • Abnahme
  • Instandhaltung

Unsere Leistungen umfassen:

Brand
Planung

Erstellung der detaillierten Entwurfs- und Ausführungsunterlagen für die BMA unter Berücksichtigung der individuellen Anforderungen

Projektierung

Erstellung der Werk- und Montageplanung, (Ansteuerung von Brandschutzeinrichtungen, Meldebereiche, Alarmierung, Aufstellung der BMZ, Feuerwehr-Bedienfeld, Energieversorgung …)

Montage

Montage und Installation der BMA entsprechend den Planungs- und Ausführungsunterlagen

Inbetriebsetzung

Inbetriebsetzung des installierten Brandmeldesystems, vollständige Funktionsprüfung der BMA, Erstellung eines Inbetriebsetzungsprotokolls

Abnahme

Prüfung der Einhaltung des Planungsauftrages und der technischen Funktionen, Erstellung eines Abnahmeprotokolls, Anfertigung von Dokumentationen (Feuerwehrlaufkarten, Meldergruppen-Verzeichnis …)

Instandhaltung

Durchführung von Prüfungen für Inspektion und Wartung nach DIN VDE 0833-1 und DIN VDE 0833-2, entsprechend des Prüfplanes im Anhang O der DIN 14675/A1, Abschluß von Instandhaltungsverträgen

 
Selbstverständlich können Sie uns auch gezielt für einzelne Phasen unseres Leistungsspektrums ansprechen.
Die bisher durch uns realisierten Projekte in Industrie, Krankenhäusern, Altenpflegeheimen und Dienstleistungseinrichtungen können durch entsprechende Referenzen nachgewiesen werden, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.
Unser Kundendienstteam steht 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr für unsere Wartungskunden zur Verfügung.
Egal welches Produkt bereits bei Ihnen installiert ist, wir stehen Ihnen als herstellerunabhängiger Dienstleister zur Verfügung, sprechen Sie uns einfach an.

enco-News

»  29.04.2015 
Brückenschlag in Gera nach Taiwan: Beginn für mehr
»  01.05.2013 
ANGA COM in Köln - wir sind dabei
»  17.06.2010 
Engel & Co. erfolgreich VDSL-Projekt etabliert

Online-News

»  29.07.2015 
Windows 10: Microsofts neues Betriebssystem ist da



Billing Software Billing Software


ISO 9001:2000
ISO 9001:2000

Ja - für Gera Ja - für Gera
Wir sind dabei

Samstag, 24.Juni.2017 12:20:17